- Balü Schöpfli

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Tiertherapie und Hundetraining


                  

Michelle Kurth
dipl. Tierkinesiologin
Hundetrainerin iA



  • Tierkinesiologie

  • Bach-Blüten-Therapie für Tiere und Menschen

  • Schüssler-Salz-Beratung für Tiere und Menschen

  • Edelsteine/ Edelsteinschmuck für Tiere und Menschen

  • Ernährungsberatung für Tiere

  • Austesten des/ der passenden Futter, Kauartikel, Biskuits etc.

  • Haaranalysen

  • Beratung in Erziehungsfragen

  • Sozialspaziergänge für Hunde

  • Einzeltrainings für Hunde





Tiertherapie

Tierkinesiologie
Kinesiologie ist eine sanfte, ganzheitliche Methode, die sich mit den Energiekreisläufen im Körper
befasst. Durch die Behandlungen werden Selbstheilungskräfte aktiviert und Blockaden gelöst.

Bach-Blüten-Therapie
Dr. Edward Bach, Arzt, Pathologe, Immunologe und Bakteriologe, war der Begründer der Bach-Blüten-Therapie und lebte von 1886 – 1936 in England.
Bei seinen Behandlungen legte er grossen Wert darauf, nicht nur die körperlichen Symptome zu behandeln, sondern den Menschen/ das Tier als Ganzes zu betrachten und seine Persönlichkeit zu berücksichtigen.
Er erforschte 38 disharmonische Seelenzustände und ordnete jedem eine Bach-Blüte zu. Disharmonien können Auslöser für seelische und körperliche Probleme sein, bzw. die Ausheilung einer Krankheit behindern. Eine Blütenmischung kann mittels Fragebogen, Haaranalyse oder Blütenkarten zusammengestellt werden.

Schüsslersalz-Therapie
Die Nährsalztherapie wurde im 18.Jh von Dr. med. Wilhelm Schüssler entwickelt. Das Fehlen von wichtigen Mineralstoffen in unseren Zellen führt zu Veränderungen im Funktionsablauf unseres Körpers. Ein Nährstoffmangel kann physische wie auch psychische Auswirkungen haben. Mit der Zuführung von Schüsslersalzen wird der Körper wieder in sein natürliches Gleichgewicht gebracht.

PraNeoHom (Praxisorientierte Neue Homöopathie)
Die PNH ist eine Informationsmedizin, die wie die klassische Homöopathie nach dem Ähnlichkeitsprinzip arbeitet. Anstelle homöopathischer Arzneimittel werden geometrische Zeichen
eingesetzt. Die PNH ist ebenfalls eine ganzheitliche Methode, die Körper, Geist und Seele gleichermassen berücksichtigt.

Haaranalysen
Eine Haaranalyse verläuft für das Tier völlig stressfrei, da es bei der Austestung nicht anwesend sein muss. Auf diese Weise können auch sehr unsichere, ängstliche oder aggressive Tiere erfolgreich behandelt werden.
Mittels einer Haaranalyse können individuelle Bach-Blüten-Mischungen,
Schüsslersalze, Spagyrik, Homöopathische Mittel,
Futter und Nahrungsergänzungen, Edelsteine, Farben und vieles mehr ausgetestet werden.
Bei Unverträglichkeiten oder Allergien können passende
Futter, Biskuits und Kauartikel sowie mögliche Ursachen getestet
werden.

Vorgehen bei der Haarentnahme:
Spülen Sie vor der Haarentnahme Ihre Hände mit kaltem Wasser ab oder entnehmen Sie die Haare direkt mit einem sauberen Haushaltpapier oder Plastiksäckchen.
Es genügt, wenn Sie Ihrem Tier ein paar wenige Haare auszupfen. Bei Pferden reicht ein Mähnen- oder Schweifhaar. Wichtig: die Haare dürfen nicht abgeschnitten werden, da es die Haarwurzeln für die Austestung braucht!
Der Haarprobe legen Sie bitte einen Zettel mit Namen des Tieres, Art, Geschlecht und Alter, Auffälligkeiten, Ihren Fragen…
sowie Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer bei.
Wenn Sie eigene Futtersorten, Kauartikel und Biskuits, Waschmittel, Insektenmittel etc. ausgetestet haben möchten, legen Sie bitte auch diese je in einem separaten Plastiksäckchen bei.

Sie können die Probe persönlich zu unseren Öffnungszeiten
(Mo-Fr 16.00 – 18.30, Sa 10.00 – 16.00) in unserem Geschäft vorbei bringen, jederzeit im Briefkasten deponieren oder per Post an:
Balü-Schöpfli, Michelle Kurth, Bachstrasse 96, 5034 Suhr schicken.


Hundeschule – unser Angebot:

  • Beratung und Begleitung in allgemeinen Erziehungsfragen

  • Grundgehorsamsübungen

  • Bindungs- und Vertrauensübungen

  • Einzelcoaching auf Spaziergängen bei unerwünschtem Verhalten

  • Sozialspaziergänge an der Leine mit Übungseinheiten (auch sozial unsichere Hunde sind herzlich willkommen!! Die Hunde werden an der Leine nicht zu  einender gelassen.)

  • Erlebnisspaziergänge mit Beschäftigungstipps

  • Arbeiten unter Ablenkung

  • Futterbeuteltraining

  • Übungen bei Futterneid

  • …und vieles mehr…


Versicherung ist Sache der Teilnehmer!



Preise:
                - Hausbesuche: 80.-/Stunde
(im Umkreis von 5km werden keine zusätzlichen Fahrspesen
                   verrechnet, danach .-70/km)             
                - Haaranalysen: ab 30.- (je nach Aufwand)
                - Einzeltrainings für Hunde: 60.- pro Stunde
                  
Gruppenlektionen unterwegs bei mind. 3 Hunden: 20.- pro Hund
                - Gruppenspaziergänge 10.- pro Hund



Termine:

Gruppenspaziergänge an der Leine mit Übungseinheiten
(Auch sozial unsichere Hunde sind herzlich willkommen!!
Die Hunde sind während des gesamten Spaziergangs an der Leine zu führen und werden nicht zu einander gelassen.)

Treffpunkt: samstags um 10.30 Uhr
KEBA-Parkplatz/ Brügglifeld in Aarau
Dauer: ca. 1 Stunde
Kosten: 10.-/ pro Hund
Anmeldung jeweils bis Freitagabend per sms
*
an Michelle Kurth 079/ 333’46’79
*
allfällige Änderungen werden den angemeldeten TeilnehmerInnen rechtzeitig bekanntgegeben!







weitere Termine:

nach telefonischer Vereinbarung unter 079/ 333'46'79
Wenn Sie mich nicht erreichen, schreiben Sie mir bitte eine sms
oder versuchen Sie es später noch einmal.



Kurse, Aus- und Weiterbildungen:

2014 – 2015  Hundetrainerausbildung – Monika Giger,
Buntehundeschule Staufen
2014   Gesunder Hund – Rudolf Gysel, Physiotherapeut und Osteopath
2010 – 2012  Hundetrainerausbildung – Barbara Gleixner,
Hundeschule Liberty, Loham D
2008 – 2010  Ausbildung zur diplomierten Tierkinesiologin – Anisana Thun
2010   Fortbildung Touch for Health für Pferde – Dr. Christina Fritz D
2010   Grundkurs AIM – Leonie Zander, Rafz
2010   PraNeoHom – Hans-Joachim Pollin – Heilpraktiker Esslingen D
2009   Homöopathie für Tiere – Karin Aegerter, Homöopathin Thun
2009   Schüssler-Salze für Tiere – Zentrum für Tierheilkunde, Schöftland
2008   Edelsteine für Tiere – Zentrum für Tierheilkunde, Schöftland
2008   Bachblüten für Tiere und Menschen – Christine Hess, Gränichen
2008   Grundkurs Tierkinesiologie – Zentrum für Tierheilkunde, Schöftland
2007   Grundkurs Tierkommunikation – Helene Gerber Sirin, Zimmerwald
2005 – 2007  diverse Kurse in Tellington-Touch und –Training –
Doris Lötscher, Knutwil







         



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü